Die Regeln der Bruderschaft

  1. Treue gegenüber der Satanischen Philosophie (z.B. Die Satanischen Gebote der Satanischen Bibel von Anton Szandor LaVey.)
  2. Treue gegenüber den Mitbrüdern/schwestern.
  3. Keine Zugehörigkeit zu anderen religiösen Gruppen. *
  4. Keine Straftaten im Namen der Bruderschaft.
  5. Keine Handlungen oder Äußerungen welche dem Ruf der Bruderschaft Schaden zufügen.
  6. Keine Politik innerhalb der Bruderschaft.
  7. Gleichberechtigung innerhalb der Bruderschaft.
  8. Keine Diskriminierung innerhalb der Bruderschaft.
  9. Höflicher und repektvoller Umgang miteinander.
  10. Teilnahme an Treffen und Zeremonien. **
  11. Es herrscht eine demokratische Grundstruktur innerhalb der Bruderschaft. ***
  12. Es gibt keinen (unfehlbaren) „Anführer“ der im alleinigen Besitz DER WAHRHEIT ist.
  13. Der freie Wille und die Würde eines jeden einzelnen sind zu respektieren.

 

* Untersagt den Mitgliedern nicht sich mit anderen Religionen zu beschäftigen. Das jemand wegen seines Jobs „Schein-Mitglied“ in der Kirche ist, kann toleriert werden.
** Dies gilt nur insofern es die privaten Umstände wie z.B. Beruf oder Familienleben zulassen.
***Kann keine Einigung erzielt werden, entscheidet der/die Priester.

© 2017 Brotherhood of Samael. Theme von Anders Norén.